We leasing

Entdecken Sie die kostengünstige, gesundheitsfördernde und umweltbewusste Alternative zum Dienstwagen. Wir bieten Dienstrad-Leasing zu besten Konditionen – samt steuerlicher Vorteile und Versicherungsschutz. Jetzt einfach und stressfrei umsatteln.

Mehr Informationen direkt bei uns oder hier!

Wie funktioniert Bikeleasing?

Durch den Erlass der Finanzbehörden der Länder vom 23. November 2012 kann die mittlerweile 0,25 %-Regelung, die vorher nur Dienstwagen vorbehalten war, nun auch für Diensträder angewendet werden.Das bedeutet: Unternehmer können von den neuen Regelungen zu Fahrrädern, Pedelecs bzw. S-Pedelecs im Rahmen des Gehaltsumwandlungsmodells profitieren. Dabei werden die vom Unternehmer erworbenen/geleasten Modelle den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt, die die Raten aus ihrem monatlichen Bruttogehalt finanzieren. Der finanzielle Vorteil gegenüber dem Privatkauf durch den Mitarbeiter kann bis zu 40% und mehr der Anschaffungskosten betragen.

Beispiel von JobRAD

1 Arbeitgeber Registrierung

  • Administrativer Vorgang (Bonitätsprüfung, etc. …)
  • Informationen über das Bikeleasing
  • Kommunikation des Firmencodes via Digital- und Printmedien

2 Arbeitnehmer Registrierung

3 Fahrrad auswählen

  • Arbeitnehmer wählt Wunschrad beim Fachhändler aus

4 Händleranfrage

  • Versand der erforderlichen Unterlagen an den Arbeitgeber
  • Unterzeichnung des Überlassungsvertrages

5 Abwicklung

  • Bikeleasing-Service händigt dem Arbeitnehmer die Übernahmebestätigung aus

6 Abholung

  • Der Arbeitnehmer kann sein Wunschrad beim Händler abholen

Jetzt Leasing berechnen!

Hier könnt ihr das Leasing berechnen und uns anschließend kontaktieren.

Leasingrechner Arbeitnehmer
Leasingrechner Selbstständige

Hier geht’s direkt zu den Anbietern!